VERLAG

Literatur. Kunst. Klang.

Literatur. Kunst. Klang. Das sind die drei weit ausgreifenden Territorien, die der 2021 in Köln gegründete INTERVALLVERLAG exploriert. Dabei interessieren uns gerade die Zwischenräume, Intervalle, Überschneidungen dieser Areale. Metaphern, die Ungesehenes zur Sprache bringen. Bildsprachen, die Unausprechliches sichtbar werden lassen. Notationen, die der klanglichen Dimension Gehör verschaffen. All das in sorgfältig edierten und gestalteten Publikationen.